Bezirksebene

Damen (2016/2017)

Unsere „Damenmannschaft“ erringt erstmals in der Vereinsgeschichte einen Meistertitel!


Auf dem jährlichen Bezirkstag des Bezirks IV – einem Zusammenschluss der Tischtenniskreisverbände Lauenburg, Lübeck, Ostholstein, Segeberg und Stormarn im Tischtennisverband Schleswig-Holstein - am 29.06.2017 in Bad Oldesloe wurde unsere Damenmannschaft vom Sportwart Herbert Schade als Meister in der 1. Bezirksliga Damen der Spielserie 2016 / 2017 geehrt. Die Urkunde nahm der 1. Vorsitzende Lothar Bügling mit großer Freude und auch mit etwas Stolz entgegen, da es sich um den ersten Meistertitel einer Damenmannschaft in der Vereinsgeschichte handelt.

In einem Artikel in der Segeberger Zeitung am 20.05.2017 (siehe unten) wurde unter der Überschrift „Premiere: PSG-Frauen sind erstmals Meister!“ auch schon ausführlich über den errungenen Titel berichtet.

Herzlichen Glückwunsch unseren „Damen“ zu diesem Meisterschaftstitel. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins am 08.06.2017 wurde diese tolle Leistung unserer Damenmannschaft ebenfalls angemessen gewürdigt. Mannschaftsführerin Brigitte Koep erhielt vom 1. Vorsitzenden eine Anerkennungsurkunde sowie einen Geldbetrag in 100,00 € als Zuschuss für die anstehende Meisterschaftsfeier überreicht.

 Artikel SZ

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.