KM 2019 (Jugend)

KM 2019 (Jugend)

Kreismeisterschaften der Jugend 18 + 15 Wir waren diesmal nur mit 3 Spielern unterwegs. Jannis wollte es nach vielen 2. Plätzen noch einmal versuchen. Für Jannis lief es in der Vorrunde nicht ganz so locker. Nach 2 leichten Spielen traf er auf Jakob Faden aus Kaltenkirchen. Er konnte sich gegen Jakob in 4 engen Sätzen durchsetzen. In der Hauptrunde setzte sich Jannis souverän bis ins Endspiel durch. Dort wartete sein Dauerrivale und mehrfacher Kreismeister Mirko Streck aus Ellerau auf ihn. Alle waren auf das Endspiel gespannt, da es das Endspiel der letzten der letzten Jahre war.  Jannis spielte sehr konzentriert und konnte sich 3:0 durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch, Es hat zwar ein paar Jahre gedauert, aber nun hast Du es geschaft. Im Doppel mit Liam (Liam spielte früher in der Leistungsmannschaft mit Jannis in der Bezirksklasse), gab es keine Gegner. Das Finale gewannen sie gegen Mirko Streck und Mark Kronsbein zu 3 / 4 und 2. Bei der Jugend 15 war Bosse Schoer am Start. In der Vorrunde musste sich Bosse und Frederick Schumann aus Hagen geschlagen geben. Er verlor 3x in der Verlängerung. In der Hauptrunde musste er dann gegen Bastian Schiller (aus meiner Sicht, der stärkste Spieler im Feld) in einen harten Match geschlagen geben.Bosse lag schon 2 Sätze in Führung und Bastian hatte mit dem guten Blockspiel von Bosse große Probleme. Leider unterlag Bosse letztendlich in 5 Sätzen und wurde 5. Im Doppel mit Frederick erreichten die Beiden den 3. Platz. Sie verloren das Halbfinale gegen die Späteren Sieger. Jannis Jannis und Liam Bosse (re)