Jahreshauptversammlung 2017

Große Spende durch Gummi Hamann

Eine Geldspende von tausend Euro für die Jugendarbeit konnte der neu gewählte Jugendwart Björn Leu (2. von links) des Tischtennisvereins PSG Segeberg vom Geschäftsinhaber Rolf Hamann (3. von links) aus Bad Segeberg während der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Kegler-Treff“ in Klein Gladebrügge entgegennehmen. Darüber freuten sich ebenfalls der wieder gewählte Vorsitzende Lothar Bügling (rechts) und der im Amt bestätigte Kassenwart Eckhard Kiau (links).

PSG-Mitglied und neuer Kassenprüfer Hamann hatte bei einem Preisausschreiben, an dem auch sein Geschäft Gummi-Hamann teilnahm, den 1. Preis gewonnen.

Dem Verein gehören zurzeit 20 Jugendliche und 75 Erwachsene an. Das 60-jährige Vereinsjubiläum soll im Herbst mit einem Festessen gefeiert werden.

Die Spielsaison 2016/17 sei „durchwachsen“ gewesen, resümierte Vorsitzender Bügling. Er hob besonders die Erfolge der Damen in der Mannschaft und im Einzel sowie der Schülermannschaft hervor. Der Nachwuchs schaffte die Meisterschaft in der Kreisliga. Die Damenmannschaft mit ihrer Mannschaftsführerin Brigitte Koep wurde Meister in der Bezirksliga. Sie verzichtet jedoch, künftig in der Landesliga Süd spielen zu dürfen.

Ein „Aushängeschild des Vereins“ sei Sabine Kröger, würdigte der Vorsitzende. Sie gewann die Bezirksrangliste 2016 und die Kreismeisterschaft 2016 sowie im Doppel mit Birgit Frank vom TSV Bornhöved den 1. Platz in der Leistungsklasse A/B. Im Einzel erreichte sie in dieser Leistungsklasse einen beachtlichen 3. Platz.

Für die neue Saison 2017/2018 hat die PSG statt 5 künftig 6 Herrenteams gemeldet, außerdem 1 Damen-, 1 Jugend- und 1 Schülermannschaft.

Auf dem Foto v.l. Eckhard Kiau. wieder gewählter PSG-Vorsitzender Lothar Bügling (rechts) mit Sponsor und neuem Kassenprüfer Rolf Hamann sowie die erfolgreichen Tischtennisdamen (Meister in der Bezirksliga) Regina Steffen, Brigitte Koep, Claudia Beddig, Andrea Utke, neuer Jugendwart Björn Leu und bestätigter Kassenwart Eckhard Kiau. Es fehlen die Damen Heike Warfen-Fugelsang, Michaela Rothardt, Sandra Fait-Böhme und Birgit Gelbrecht.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.