Über uns

Über uns

Die Postsportgemeinschaft (PSG) Segeberg wurde 1957 gegründet und verfügte seinerzeit außer dem Tischtennis über weitere Sparten,z. B. Schießsport und Faustball.

In das Vereinsregister des Amtsgerichts Bad Segeberg wurde die PSG am 19.01.1990 eingetragen; seitdem darf der Zusatz „e. V.“ (= eingetragener Verein) geführt werden. Seit einigen Jahren wird in der PSG jedoch nur noch ausschließlich der Tischtennissport betrieben. Im Jahre 2000 wurde mit dem SC Rönnau eine Spielgemeinschaft gebildet, die dann nach sieben Jahren aber wieder aufgelöst wurde. Beibehalten wurde jedoch bis heute eine intensive Zusammenarbeit beider Vereine in der Förderung der Nachwuchsarbeit.

Im Jahr 2011 löste sich unser Nachbarverein TTC Klein Gladebrügge auf und fast alle Mitglieder traten der PSG Segeberg bei. Seitdem konnte unser Verein immer mindestens fünf Herrenmannschaften für den Punktspielbetrieb melden. Außerdem hatten wir bis 2017 noch eine Mannschaft, die ausschließlich aus Damen bestand und in der Damen-Bezirksliga gemeldet war.

Aktuell sind unsere Damen in verschiedene Herrenmannschaften integriert und nehmen am Punktspielbetrieb der Herren teil. Bedingt durch die vom Kreistischtennisverband 2018 beschlossene Umstellung von 6er auf 4er Mannschaften haben wir für den Spielbetrieb der Saison 2019/2020 insgesamt neun Herrenmannschaften gemeldet.

Damit sind wir im Kreis Segeberg der Verein mit der höchsten Anzahl an gemeldeten Herrenmannschaften. Darüber hinaus haben wir noch mehrere Jugendmannschaften, die ebenfalls an Punktspielen teilnehmen. Unser Verein hat rund 100 Mitglieder - davon mehr als 25 Schüler und Jugendliche - und ist in der Kreisstadt Bad Segeberg der einzige Verein, der „Tischtennissport“ anbietet. In der Kombination Breitensport und Leistungssport findet jeder bei der PSG Segeberg seine Heimat und damit den Spaß in der Mannschaftssportart Tischtennis.

Suchen Sie aufgrund einer anstrengenden beruflichen Betätigung nach einem körperlichen Ausgleich und nach einer Aktivität für ihr Kind, dann kommen sie zu uns. Wir bieten mit dem Tischtennis in einer familiären Atmosphäre eine Sportart für alle Altersschichten an; legen aber auch gerade im Jugendbereich einen großen Wert auf die sportliche und individuelle Ausbildung.

1. Vorsitzender der Postsportgemeinschaft Segeberg e. V. ist seit dem 21. März 2013 Lothar Bügling aus Daldorf.